Süddeutscher Meister U16 2013: VC Stuttgart

Am 20.4. fand in Pforzheim die Süddeutsche Meisterschaft der U16 statt.
   
 RM U16
   

Das Auftaktspiel gewann der VC Stuttgart gegen den SV Kirchzarten mit 2:0 (25:14; 25:21). Den ersten Satz verbuchte der VC Stuttgart klar mit
25:14 für sich. Beim zweiten Satz leistete der SV Kirchzarten Widerstand, aber letztendlich behauptete sich der VC Stuttgart mit 25:21.
Beim zweiten Spiel der Gruppe dominierte der VCS die VSG Mannheim ebenfalls mit 2:0 (25:18; 25:9), wobei der zweite Satz eine einfache Angelegenheit war.
In der Endrunde kam es dann zum Derby gegen den TSV Mutlangen. Mit 25:12 und 25:18 entschied der VCS souverän das Spiel für sich.
Schließlich traf der VCS auf die TG Bad Krozingen. Auch hier hatte der VCS leichtes Spiel und setzte sich mit einem 25:10 und 25:12 bestimmend durch.
Als verdienter Süddeutscher Meister qualifizierte sich somit der VCS für die Teilnahme an der deutschen Meisterschaft 2013.
   
 RM U16
   

Glückwunsch für die überragende Leistung an das Team des VCS, den Trainer Karl Kaden sowie Co-Trainerin Irena Ravlic, die es verstanden, ihre Mannschaft
richtig zu motivieren und klare Siege zu erzielen.

Fotos: Sportfotograf Gaetano Di Rosa

In unserer Bildergalerie gibt es noch mehr Fotos von dem Turnier.

Bericht: Gaetano Di Rosa

Zurück