U13 belegt Platz 3 beim Regionalspielfest

Am 29./30.6. fand in Eppingen das Regionalspielfest der U13 statt. Unsere Mädchen wurden mit BaWü 1, TB Bad Krozingen und SVK Beiertheim einer starken Gruppe zugelost.
   
 U13 RM
   


Das erste Gruppenspiel wurde gegen TB Bad Krozingen ausgetragen. Die Mädchen starteten hochkonzentriert und konnten das Spiel gegen den Meister aus Südbaden souverän mit 25:17 und 25:11 gewinnen. Auch das zweite Gruppenspiel wurde ohne große Punktverluste 25:16 und 25:11 gegen SVK Beiertheim gewonnen. Als letztes Gruppenspiel mussten die Mädchen gegen BaWü 1 spielen. Der 1.Satz wurde knapp mit 21:25 verloren. Im 2.Satz kämpften die Mädchen tapfer um jeden Punkt. Sie führten mit 23:22 als Lisa einen Aufschlag der Gegner ins Gesicht bekam. Der nächste Aufschlag ging wieder mit der gleichen Härte auf Lisa und führte zu einem weiteren Punktverlust. Karl wechselte Lisa aus, trotzdem fanden die Mädchen nicht mehr ins Spiel und der Satz wurde 24:26 verloren. Danach stand fest, dass der BaWü 1 der Gruppensieger und VC Stuttgart 2. der Gruppe war. Somit hatten sich unsere Mädchen zu weiteren Spielen um die Plätze 1-6 qualifiziert.

Das 1.Spiel der Endrunde wurde noch am Samstag ausgetragen. Unsere Mädchen mussten gegen den Sieger der Gruppe B TSV Burladingen ran. Da sie Burladingen noch von der Württembergischen Meisterschaft kannten, waren die Mädchen gut auf das Spiel eingestellt und gewannen auch diese Spiel 2:0. Somit ging ein langer Volleyballtag mit einem guten Gefühl um 19:00 zu Ende.

Am Sonntag war das 1.Spiel gegen den Sieger der Gruppe C und Württembergischen Meister TG Bad Waldsee. Die Mädchen wirkten noch verschlafen und fanden im 1.Satz nicht in ihr Spiel. Der Satz war schnell mit 11:25 verloren. Im 2.Satz starteten die Mädchen konzentriert und konnten lange mit den Gegnerinnen mithalten. Trotzdem konnten die entscheidenden Punkte nicht gewonnen werden und auch dieser Satz wurde denkbar knapp mit 22:25 verloren. Danach waren die Mädchen sehr enttäuscht.
Die nächsten zwei Spiele gegen TG Tuttlingen (25:12,25:10) und den Gastgeber VC Eppingen (25:16,25:16) konnte der VC Stuttgart souverän und ohne Problem gewinnen.
Danach stand fest, dass unsere Mädchen hinter dem Sieger BaWü 1 und dem TG Bad Waldsee, den 3.Platz erkämpfen konnten. Die Mädchen waren glücklich über diesen Erfolg, Karl stolz auf seine Mannschaft und die Eltern erleichtert über das tolle Ergebnis.

   
 U13 RM
   


   
 U13 RM
   


Bericht und Fotos: us

Zurück